Museen im Landkreis Tirschenreuth

Bitte beachten Sie, dass derzeit noch nicht alle Museen wieder geöffnet haben. Weitere Infos erhalten Sie auf den Museumsseiten.

Wir bitten um Verständnis, dass auch hier die üblichen Hygienemaßnahmen einzuhalten sind und es dadurch zu Einschränkungen kommen kann.

 

DER SENGERHOF IN BAD NEUALBENREUTH


 EGERLÄNDER ARCHITEKTUR UND KULTUR PUR

 

Der "Sengerhof" in Bad Neualbenreuth ist ein typischer traditioneller Egerländer Vierseithof aus dem 18. Jhd., der noch bis 1989 als Wohnstätte diente. Als letztes Familienmitglied hinterließ Anna Schöner die Hofstelle "mit Haus, Hof und Inhalt" der Marktgemeinde Neualbenreuth. Sie wollte damit der Nachwelt zeigen, wie die Menschen früher gelebt hatten. Nach aufwendiger Sanierung wird das Anwesen heute als "Kultur- und Dokumentationszentrum Fraisch" wieder mit Leben erfüllt und bietet darüber hinaus stimmungsvollen Raum für Sonderausstellungen.

ADRESSE:

Kultur- und Dokumentationszentrum Fraisch
-Sengerhof-
Turmstraße 5 - 7
D-95698 Bad Neualbenreuth

KONTAKT:

Gästeinformation Bad Neualbenreuth / Sibyllenbad
Marktplatz 10
D-95698 Bad Neualbenreuth

Telefon: 09638 933250
E-Mail: neualbenreuth(at)sibyllenbad.de
Internet: www.neualbenreuth.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

APRIL - OKTOBER:  
Freitag und Montag 14.00 - 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung  

 

E I N T R I T T  F R E I !                               

 

ANREISE:

Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von eingebundenen externen Inhalten auf dieser Website noch nicht erteilt.

Inhalte anzeigen

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung