Museen im Landkreis Tirschenreuth

HEINZ HINRICHSMEYER – Mein Lebenswerk

MuseumsQuartier Tirschenreuth

Unter den Fittichen von Heinz Hinrichsmeyer lernten viele Künstler aus der Region das Malen. Jahrzehntelang gab der Malermeister Kurse an der Volkshochschule Tirschenreuth. Kurz vor seinem 90. Geburtstag verstarb Heinz Hinrichsmeyer im Jahr 2020. Der Malerei als Kunstform widmete er sich seit dem 14. Lebensjahr.  Heinz Hinrichsmeyers Motive vermitteln ein lebensnahes Bild seiner Heimat: Ihn interessierten nicht  Postkartenidyllen, sondern der Alltag der einfachen Leute.

Die Ausstellung lädt zum Entdecken ein: Kundige Besucher erkennen alte Häuser, Plätze und Straßenzüge von Tirschenreuth, die es so heute längst nicht mehr gibt. In späteren Jahren wandelte sich Hinrichsmeyers  Stil zu Abstraktion mit figürlichen Elementen. Die Ausstellung im MuseumsQuartier ist eine grandiose Reise durch sein künstlerisches Lebenswerk. Begleitend gibt es ein umfassendes Programm an Führungen und Angeboten für  Kinder und Jugendliche.