Museen im Landkreis Tirschenreuth

Volldampf voraus

In der aktuellen Sonderausstellung dreht sich alles um Dampfmaschinen, von Spielzeug-Dampfmaschinen bis hin zu voll funktionsfähigen Modellen. Ermöglicht hat diese Ausstellung der Dampf-Stammtisch aus Weiden, der die Exponate dem Museum als Leihgaben zur Verfügung stellt.

Zu sehen sind u. a. eine Lanz-Dampfmaschine, das Modell eines Heißluftmotors (Flammenfresser) und auch eine dampfbetriebene Straßenwalze. Gebaut wurden diese Modelle von Johann König.
Gerhard Schaffer hat dem Museum eine Dampfmaschine zur Verfügung gestellt, die verschiedene Maschinen über eine Transmission antreibt.

LANZ-Dampfmaschine

 

Die Ausstellung ist noch bis März 2021 im Heimat- und Bergbaumuseum in Erbendorf zu sehen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Hygienevorschriften derzeit der Besuch nur auf Anmeldung möglich ist (Manfred Klöble, Tel. 09682 91420)

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung