Museen im Landkreis Tirschenreuth

Bilderausstellung: „digiARTig!“ - RAINER SOLLFRANK

Ob ein Bild gemalt, gezeichnet oder fotografiert ist, es muss eine
Botschaft enthalten, sagt Rainer Sollfrank (Fachlehrer für Kunst
im Ruhestand). Kunst heißt für ihn Weglassen, worum er stets bemüht
ist. Was die Fotografie betrifft, gehören zur Gestaltung für
Rainer Sollfrank drei Komponenten. Erstens: die Schule des Sehens
- das Bild entsteht im Kopf. Zweitens: ein gutes Werkzeug,
sprich eine gute Kamera und drittens: ein eigenes Labor oder eine
gute Software für Bildbearbeitung.

Bei der Sonderausstellung im Museum Mitterteich zeigt Rainer Sollfrank eine Auswahl seiner Bilder.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung