Museen im Landkreis Tirschenreuth

190 Jahre Post in Kemnath

Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum

Mit einer Vielzahl reproduzierter oder originaler postalischer Belege zeichnet die Sonderausstellung des Heimatmuseums voraussichtlich bis 12. September nicht nur die Geschichte des Postwesens in und um Kemnath nach, sondern vermittelt auch einen Eindruck vom Wandel der Briefkultur seit dem 17. Jahrhundert.

Die Post ist da: „190 Jahre Post in Kemnath“ lautet das Thema der neuen Sonderausstellung, zu der das Heimat- und Handfeuer-waffenmuseum Kemnath voraussichtlich ab 6. Juni bis 12. Septem-ber einlädt.

Die vom Vorsitzenden des Eschenbacher Vereins der Briefmarkenfreunde, Hermann Dietl, gestaltete Sonderschau dokumentiert dabei nicht nur die Historie der Postdienststellen seit Eröffnung der ersten Königlich Bayerischen Postexpedition am heutigen Cammerloherplatz in Kemnath anno 1830, sondern auch die Entwicklung der neuzeitlichen Briefkultur.

Diese Seite teilen